Bestellen und bezahlen

Wir nehmen Bestellungen aus logistischen und datenschutzrechtlichen Gründen nur noch über unseren Onlineshop an. Auch Sie als Kunde haben dadurch Vorteile: Sie können auf Rechnung kaufen, bekommen eine schriftliche Bestellbestätigung sowie eine Sendungsverfolgung-Email und können jederzeit den Stand Ihrer Bestellung einsehen.
/
Um eine Bestellung zu tätigen, ist eine Registrierung bzw. das Einloggen ins Kundenkonto nicht notwendig. Sie können genauso gut als Gast bestellen, also ohne ein Kundenkonto. Ihnen entstehen dadurch keine Nachteile.

Wenn Sie sich das erste Mal registrieren: Klicken Sie auf "Anmelden" und dort auf "registrieren". Folgen Sie anschließend den Anweisungen auf der Seite.
Haben Sie bereits ein Kundenkonto? Dann loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort ein. Haben Sie letzteres vergessen, klicken Sie auf "Ich habe mein Passwort vergessen" und erstellen sich ein neues. 
Haben Sie zuletzt VOR Juli 2020 bestellt? Dann haben wir Ihren Kunden-Account nach unserem Shop-Relaunch in den neuen Shop mitgenommen. Lediglich Ihr Passwort ist wegen des Datenschutzes nicht mitgezogen und daher nicht mehr gültig. Klicken Sie auch hierbei auf "Passwort vergessen" und erstellen sich somit ein neues.
/
Das Codewort bekommen Sie umgehend nach dem Abonnement, sofern Sie Ihre E-Mail-Adresse korrekt angegeben haben. Gucken Sie bitte auch in Ihrem Spam-Ordner nach. Wenn Sie unseren Newsletter schon einmal abonniert haben, kann Ihnen das Codewort nicht noch einmal zugesendet werden. Ebenso, wenn Sie ein Abonnement gekündigt haben. 

Bitte achten Sie auf die korrekte Schreibweise des Codewortes und auf dessen Groß- oder Kleinschreibung. Wenn Sie einen Tippfehler haben und auf "aktivieren" klicken, löst dies leider eine Sperrung des Kaufs aus, sodass Sie diese Bestellung nicht ausführen können. Unser Shopsystem-Anbieter arbeitet bereits an einer Lösung. 
Jeder Rabattcode kann nur einmalig pro Kunde eingelöst werden. Pro Bestellung kann nur ein Code genutzt werden. 

/
Wir bieten Ihnen sichere Möglichkeiten, Ihre Bestellung bei uns zu bezahlen. Alle Zahlungsweisen werden durch SSL-Verschlüsselungen gesichert und entsprechen damit den hohen Anforderungen an sicheres und zuverlässiges Bezahlen im Internet.

Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen Ihnen zur Auswahl:
Kauf auf Rechnung: Sie erhalten die Rechnung per E-Mail von uns, deren Betrag Sie bitte innerhalb 10 Tagen nach Erhalt der Lieferung überweisen. (Bitte achten Sie auf die korrekte Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse) Unser Zahlungsdienstleister, die Unzer GmbH, überprüft hierfür vor Kaufabschluss die Identität und Bonität des Käufers. 
Paypal: Nach dem Klick auf "Zahlungspflichtig bestellen" werden Sie zu Paypal weitergeleitet. Paypal ist ein sehr sicheres Zahlungsverfahren, bei dem Paypal als Treuhänder fungiert, der dem Kunden die Möglichkeit bietet, bei Unstimmigkeiten mit dem Händler das bereits bezahlte Geld zurückzufordern und für den Händler das Bonitätsrisiko minimiert. Wenn Sie noch kein Paypal-Konto besitzen, können Sie sich unter www.paypal.com kostenlos anmelden.
Kreditkarte (Mastercard & VISA): Vor dem Abschluss Ihres Einkaufs, geben Sie Ihre Kreditkartendaten (Kartennummer, Gültigkeitsdatum und Sicherheitsnummer) ein.
Klarna SOFORT: Mit dieser zeitgemäßen Zahlungsart können Sie Ihren Einkauf direkt nach Bestellabschluss mit Ihren gewohnten Online-Banking-Daten einfach sicher bezahlen.
/
Wir möchten unseren Kunden den Kauf auf Rechnung gewähren, obwohl wir Sie nicht kennen. Dafür überprüft unser Zahlungsdienstleister Unzer GmbH Ihre Identität und Bonität. 
/
Das Kalenderblatt, in das Sie Ihr Geburtsdatum eingeben müssen, stammt nicht von unserem Shop, sondern wird von Ihrem (Handy-)Betriebssystem designt. Hier kann die Bedienbarkeit zwischen den verschiedenen Betriebssystemen unterschiedlich ausfallen. Wenn Sie z.B. ein Samsung-Handy benutzen, klicken Sie links oben im auploppenden Kalenderblatt auf die Jahreszahl "2021" um Ihr persönliches Geburtsjahr auszuwählen.

/
Sie haben nach dem Klick auf "Zahlungspflichtig bestellen" die Fehlermeldung "Das ging schief" aber trotzdem eine Auftragsbestätigung per Mail erhalten? 
Dann kann Folgendes passiert sein:

-Beim Kauf auf Rechnung versenden wir nicht an abweichende Lieferadressen. Nutzen Sie hierfür bitte eine der 3 anderen Zahlungsweisen.
-Beim Kauf auf Rechnung findet in Sekundenschnelle eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durch unseren Zahlungsdienstleister (Unzer GmbH) statt. Deswegen müssen Sie Ihren Vor- und Zunamen (keine Initialen, keine Spitznamen) sowie Ihr Geburtsdatum unbedingt korrekt angeben. Wenn alle Angaben korrekt sind und der Kauf auf Rechnung trotzdem nicht akzeptiert wird, kann Ihre Bonitätsprüfung negativ ausgefallen sein. 
-Paypal-Zahlungen können aufgrund einer schlechten Internetverbindung abbrechen. Auch wenn Sie selbst den Paypal-Vorgang abbrechen (z.B. mit der "Zurück-Taste"), ist Ihre Bestellung zwar bei uns eingegangen, aber nicht vollendet worden.
-Bei Sofortüberweisung und Kreditkartenzahlung muss bitte auf die Richtigkeit der Angaben geachtet werden.

Was Sie jetzt tun können: 
Benutzen Sie bitte den Link in Ihrer Auftragsbestätigungs-Email um zu Ihrer Bestellung zurück zu gelangen. Klicken Sie auf "Bestellung bearbeiten", überprüfen Sie Ihre Daten und ändern Sie diese ggf. Versuchen Sie die Bestellung noch einmal mit Ihrer gewählten Zahlart zu bestellen oder ändern Sie die Zahlungsoption. Diese Bearbeitungsmöglichkeit steht Ihnen bis 2 Tage nach Abgabe der Bestellung zur Verfügung. Danach erlischt sie und Sie müssten bitte eine neue Bestellung tätigen.

Sie haben alle Daten korrekt eingegeben und auch an Ihrer Bonität kann es nicht liegen? Versuchen Sie es bitte zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Erst nachdem die Bestellung mit der gewünschten Zahlungsart akzeptiert wurde und Sie im Shop eine Bestätigung bekommen haben, wird Ihr Paket von uns versendet.
/
Nein. Denn wir bearbeiten Ihre Bestellung umgehend nach Erhalt. Haben Sie vergessen Ihren Rabattcode einzugeben? Dann können Sie den Code bei Ihrer nächsten Bestellung nutzen!
/